19. JazzBasilika

Fr, 7. Juli 2017
 um 18:00 Uhr
Friend n Fellow c Ulrike Moennig

Programm

JazzProlog
Musikalisch-kulinarischer Auftakt im Kreuzhof
18 Uhr
JazzKonzert
Köstritzer Jazzband meets Friend 'n Fellow
20 Uhr
JazzKonvent
Soul and Swing mit der Köstritzer Jazzband im Kreuzhof
22 Uhr

Interpreten

Friend 'n Fellow
Köstritzer Jazzband

Online-Kartenbestellung

Platzgruppe 1€ 48,00
Platzgruppe 2ausverkauft
Platzgruppe 3€ 28,00
Geänderte Platzgruppen,
keine Ermäßigungen

Veranstalterhinweis

Das Konzert veranstaltet der Verein Freunde der Klosterkirche Thalbürgel e. V. Die Erlöse dienen der Erhaltung der Klosterkirche Thalbürgel und ihrer Anlagen.

 

Über die 19. JazzBasilika

An diesem Sommerabend trifft die Köstritzer Jazzband auf Friend N Fellow.

Im Jahr 1991 fanden sich Thomas Fellow, akustischer Gitarrist ersten Ranges, und die Sängerin Constanze Friend zum Szene-Duo Friend 'n Fellow zusammen. Nach weit über 1500 Konzerten und mehr als 100.000 verkauften Tonträgern gilt es inzwischen als das erfolgreichstes Projekt seiner Art in Europa. Die beiden Ausnahmetalente bereisten die Welt von China bis zu den USA und teilten die Bühne u. a. mit Luther Allison, Ray Charles, Tommy Emmanuel und Al Jarreau.

Thomas Fellow gewann als Konzertgitarrist Preise bei verschiedenen internationalen Wettbewerben (u. a. Esztergom und Markneukirchen), spielte als Solist mit herausragenden Orchestern wie z. B. dem Carl Philipp Emanuel Bach Kammerorchester Berlin und übernahm die Uraufführung gewidmeter Werke u. a. von Carlo Domeniconi und Jaime Zenamon. Mit einem Konzert in der Philharmonie Berlin 1992 beendete er seine „klassische“ Laufbahn, um der Musik seines Herzens zu folgen. Thomas Fellow ist Professor für Akustische Gitarre (Konzertmusik, Worldmusic, Jazz, Pop) an der Hochschule für Musik »Carl Maria von Weber« in Dresden.