Leipziger Concert

Sa, 3. Juni 2017
 um 20:00 Uhr
Siegfried-pank

Programm

So höret mein Gesang – Klopstock-Vertonungen

Georg Philipp Telemann (1681 – 1767)
Auszüge aus Klopstocks Messias TWV 6:4
Komm, Geist des Herrn TWV 1:999

Johann Heinrich Rolle (1716 – 1785)
David und Jonathan
Eine Musikalische Elegie

Interpreten

Julla von Landsberg, Sopran
Susanne Langner, Alt
Stephan Scherpe, Tenor
Ingolf Seidel, Bass
Leipziger Concert
Leitung: Prof. Siegfried Pank

Online-Kartenbestellung

Mittelschiff I€ 34,50
Mittelschiff II€ 29,50

Im Abonnement bestellen

Sparen Sie bis zu 30 % gegenüber dem Einzelkauf. Es stehen Ihnen 4 Abonnements zur Auswahl.

Zu den Abonnements

Über die Interpreten

Das Leipziger Concert orientiert sich in seinen Aufführungen Alter Musik an einem Klangbild der Barockzeit, das neueste aufführungspraktische Erkenntnisse berücksichtigt – wie geschaffen für einen traditionsreichen Ort wie die Klosterkirche Thalbürgel. Gemeinsam mit prominenten Gästen, u. a. dem ehem. Thomaskantor Georg Christoph Biller und dem Thomanerchor, Zvi Meniker, John Holloway oder dem Calmus Ensemble Leipzig, bot das Ensemble in den zehn Jahren seines Bestehens ein vielfältiges Spektrum an Konzerten auf höchstem Niveau.

Prof. Siegried Pank, der musikalische Leiter dieses Konzertabends, musiziert als Solist und Mitglied führender Ensembles in den Konzerttempeln Europas, in Israel, den USA und Japan. Er ist ständiger Gast verschiedener Festspiele, so bei den Bach- und Händelfesten Europas und den Bach-Akademien Stuttgart, Krakau, Santiago de Compostela, Eugene/Oregon und Tokio, und konzertiert weltweit in wichtigen Konzertsälen.