Die Stiftung der Klosterkirche Thalbürgel

Unsere Aufgabe

Im Jahr 2004 von der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Bürgel auf den Weg gebracht, ist die Stiftung der Klosterkirche Thalbürgel die erste von einer Kirchgemeinde in Thüringen initiierte Institution dieser Art. Als Stiftung haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das vielfältige geistliche Leben vor Ort zu fördern.

Wir wollen helfen, die finanziellen Aufwendungen zum Erhalt der Klosterkirche abzusichern. Verkündigung, Bildung und Seelsorge, sakrale Musik und Kunst sowie historische und theologische Forschung sollen in Auseinandersetzung mit heutigem Denken und Leben die Begegnung mit den Wurzeln des christlichen Glaubens ermöglichen.

Seit dem Jahr 1526 ist die Klosterkirche Stätte protestantischer Verkündigung. Ausdrücklich fördern möchte wir zusammen mit der Kirchgemeinde Bürgel auch die ökumenische Toleranz. Begegnungen, Taufen, Konfirmationen sowie Hochzeiten erhalten in dieser traditionsreichen Kirche eine besondere Bedeutung. Hier erfährt der Besucher in persönlicher Begegnung mit den Wurzeln des christlichen Glaubens Zuspruch in konkreter Lebenssituation.

Kontakt

Ev.-Luth. Pfarramt Bürgel
Pfarrer Eckhard Waschnewski
Vorstandsvorsitzender

Kirchplatz 1
07616 Bürgel
03 66 92 / 2 22 10