Veranstaltungen der Stiftung

14. Stiftungstag - Als Philipp Melanchthon 1527 das Kloster Bürgel betrat

Freitag, 22. Juni 2018 (Klosterkirche)

Vortrag und Diskussion in der Klosterkirche

Für den 14. Stiftungstag haben wir ein facettenreiches Programm für Sie zusammengestellt. Freuen Sie sich auf einen spannenden Vortrag. Anschließend sind Sie zu anregenden Gesprächen bei Bier, Knoblauchbrot, Brot mit Kräutern
und Tee eingeladen.

17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Vortrag von Pfarrer Eckhard Waschnewski zum Thema »Als Philipp Melanchthon 1527 das Kloster Bürgel betrat – Was bewegte ihn? Was irritierte ihn? Was bewog ihn zum Handeln? – Versuch einer Annäherung«

18:00 Uhr – 21:00 Uhr
Diskussion und Gespräch sowie Rezitationen von Texten von Philipp Melanchthon

Thalbürgeler Gedanken mit Friedrich Schorlemmer

Donnerstag, 20. September 2018 (Klosterkirche)

Die Vortragsreihe Thalbürgeler Gedenken ist eine Veranstaltungsreihe der Sparkassenstiftung Jena-Saale-Holzland. Jedes Jahr aufs neue werden gesellschaftliche Themen von Persönlichkeiten unserer Zeitgeschichte vorgestellt, um gemeinsam darüber zu diskutieren.

19:00 Uhr
Vortrag von Friedrich Schorlemmer, Wittenberg


Veranstaltung für geladene Gäste.
Wenn Sie eine Einladung erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an das Pfarramt Bürgel.