Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Ausstellung – Wunderwelt

Anke Pradel-Schönknecht zeigt eine Auswahl ihrer textilen Arbeiten in der Klosterkirche Thalbürgel. Alles, was in ihre in die Hände gelangt, verwandelt sie in Anmut und in stille Betrachtung. Die Leuchtkraft ihrer Farben, ihre feinsinnigen Formen und Strukturen berühren die Herzen tief.

Anke Pradel-Schönknecht

Vita

  • bis 2005 Ausbildung als Diplom-Designerin, Kunsthochschule Berlin-Weißensee
  • seit 2006 Assistentin des Ausstattungsleiters Helge Ullmann am Meininger Theater
  • nebenberuflich eigene Kostümausstattungen und europaweite Tätigkeit als Kunstdozentin


Ausstellungen und Wettbewerbe

  • seit 1992 Beteiligung an Kunstausstellungen
  • seit 1997 Einzelausstellungen
  • 2017 Internationaler Wettbewerb zum Thema „Strukturen“, 2. und 4. Preis mit den gesmokten Quilts „Dune“ und „Changing Structures“
  • seit 2018 Dauerausstellung großformatiger Quilts im Bürgerhaus Reichenbach
  • Kreativkurse in Reichenbach – Sie können sich über die Webseite anmelden!


Kontakt

Anke Pradel-Schönknecht
Kraftsdorfer Straße 8
07629 Reichenbach 
Telefon: 0162 / 2 39 44 14

Ausstellungsdetails

Dauer 10. Mai – 31. Oktober 2019
Vernissage Freitag, 10. Mai 2019
18.00 Uhr
  Klosterkirche Thalbürgel
  Laudatio: Angelika Bohn
Musik: Susanne Gassios-Vetter, Harfe
  Der Eintritt ist frei.
Es wird um eine Spende am Ausgang gebeten.
© 2019  Ev.-Luth. Kirchgemeinde Bürgel
Wir setzen Cookies. Mehr unter Datenschutzerklärung
Verstanden