Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Björn Casapietra singt in Thalbürgel am 24. August Zur Kartenbestellung

Die Klosterkirche Thalbürgel

Die Klosterkirche St. Maria und St. Georg zu Thalbürgel gehört zu den bedeutendsten romanischen Sakralbauten Thüringens. Sie ist Zeugin eines einstigen Benediktinerklosters, welches 1133 gegründet wurde. Herausragend sind das Portal und der als Fundament sichtbare Staffelchor.

Zur Besucherinformation

Impressionen von der Klosterkirche

Entdecken Sie die Klosterkirche Thalbürgel doch einmal zu Fuß oder mit dem Rad. Die Klosterkirche ist ein idealer Startpunkt für Wandertouren durch den Saale-Holzland-Kreis.

Zur Bildergalerie

Projekt »Mitten im Leben«

Erfahren Sie alles über das Bauvorhaben, das die Stiftung der Klosterkirche Thalbürgel in den nächsten Jahren verwirklichen möchte. Mit Ihrer Unterstützung entsteht ein Ort, wo sich Menschen in unserer unruhigen Zeit zu Hause fühlen.

Mehr zum Projekt

Veranstaltungen der Klosterkirche 2019

Konzerte des 47. Konzertsommers 2019

Wahlabo

- 10 %

für 3 Konzerte Ihrer Wahl

Legen Sie mindestens 3 Konzerte in den Waren­korb, um 10% Rabatt zu erhalten.

Passion

So

Johann Sebastian Bach
Johannespassion BWV 245

Solisten
Knabenchor der Jenaer Philharmonie
Händelfestspielorchester Halle
Berit Walther, Leitung

Konzert für Cello und Klavier

Sa

Werke von
Claude Debussy, Ludwig van Beethoven und  Alberto Ginastera

Tabea Hubert, Violoncello
Nicolae Vezure, Klavier

Chorsinfonisches Konzert

Sa

Johann Sebastian Bach
Der Gerechte kommt um

Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 100 in F-Dur "Militär" Hob.I:49
Missa in tempore belli, Hob.XXII:9 in C-Dur

Kammerchor der Frauenkirche
ensemble frauenkirche dresden
Frauenkirchenkantor Matthias Grünert, Leitung

Mahle, Mühle, Mahle

So

Mahle, Mühle, Mahle
Ein Liederabend mit Folgen

Nach der Geschichte von „Der schönen Müllerin“ von Franz Schubert und Wilhelm Müller sowie Texten von Oscar Panizza.

Filmschauspieler Volker Ranisch

Lettische Landschaften

Sa

Liederabend mit romantische Werken von
Jāzeps Vītols, Jānis Mediņš, Jāzeps Mediņš, Alfrēds Kalniņš, Emīls Dārziņš, Jānis Kalniņš Jānis Zālītis Lūcija Garūta, Ādolfs Ābele und Ādolfs Skulte

Ērika Jonīte, Sopran (Riga)
Veronika Zubairova, Klavier (Riga)

Thomanerchor Leipzig

So

Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Christoph Altnikol, Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms u. a.

Thomanerchor Leipzig
Thomaskantor Gotthold Schwarz, Leitung

Halleluja – Die schönsten Himmelslieder

Sa

Björn Casapietra, Tenor
Peter Forster, Klavier

Sinfoniekonzert

Sa

Felix Mendelssohn Bartholdy
Das Märchen von der schönen Melusine
op. 32 MWV P. 12  Ouvertüre          

Edvard Grieg
Aus Holbergs Zeit op. 40

Niels Wilhelm Gade
Holbergiana op. 61 sowie Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 5

Staatskapelle Halle

Nacht der Kammermusik

Sa

Werke von Camille Saint-Saëns, Maurice Ravel, Robert Schumann, Fazil Say, Ennio Morricone, Dimitri Schostakowitsch

Günter Gäbler, Oboe
Friedemann Eichhorn, Violine
Oksana Andriyenko, Klavier

Adventskonzert

Sa

Traditionelles A-cappella-Konzert
mit weihnachtlichen, altbekannten
und neu arrangierten Werken

Knabenchor Jena
Berit Walther, Leitung

Alle Gottesdiensttermine

So
10:00–11:00 Uhr
Gottesdienst

7. Sonntag nach Trinitatis

Stadtkirche Bürgel
So
10:00–11:00 Uhr
Gottesdienst zum Schulanfang

9. Sonntag nach Trinitatis

Klosterkirche Thalbürgel
So
10:00–11:00 Uhr
Gottesdienst

10. Sonntag nach Trinitatis

Stadtkirche Bürgel
So
10:00–11:00 Uhr
Gottesdienst

11. Sonntag nach Trinitatis

Stadtkirche Bürgel
So
10:00–11:00 Uhr
Gottesdienst

13. Sonntag nach Trinitatis

Stadtkirche Bürgel
So
10:00–11:00 Uhr
Gottesdienst

15. Sonntag nach Trinitatis

Stadtkirche Bürgel
So
10:00–11:00 Uhr
Erntedankgottesdienst

Gottesdienst zum 16. Sonntag nach Trinitatis mit Abendmahl

Klosterkirche Thalbürgel

Ausstellung - Wunderwelt

Fr
18:00 Uhr
Vernissage

Angelika Bohn, Laudatio
Susanne Gassios-Vetter, Harfe

Klosterkirche Thalbürgel
Anke Pradel-Schönknecht

Anke Pradel-Schönknecht zeigt eine Auswahl ihrer textilen Arbeiten in der Klosterkirche Thalbürgel. Alles, was in ihre in die Hände gelangt, verwandelt sie in Anmut und in stille Betrachtung. Die Leuchtkraft ihrer Farben, ihre feinsinnigen Formen und Strukturen berühren die Herzen tief.

Dauer 10. Mai – 31. Oktober 2019

 

Details zur Ausstellung

Veranstaltungen der Stiftung

Sa
14:00 Uhr
15. Stiftungstag

Vortrag in der Klosterkirche, Benefizkonzert, Kaffeetrinken in der Klausur, Gespräch und Ausblick

Klosterkirche Thalbürgel
© 2019  Ev.-Luth. Kirchgemeinde Bürgel
Wir setzen Cookies. Mehr unter Datenschutzerklärung
Verstanden